• Nouveau En 40 dernières minutes
  • 0:0 gegen Bochum. Wieder kein Heim-Sieg, wieder kein Tor, wieder Rumpel-Fußball. So wird das nichts mit der Bundesliga-Rückkehr.Foto: WITTERS
    HSV-Kommentar - Gefährliche Entwicklung 
    Anti-EU-Partei holt am meisten Stimmen 
    Zweite Bundesliga: Union und HSV torlos - 1. FC Köln bleibt Tabellenführer 

  • Dans les 2 dernières heures
  • Ältere Nachrichten
    Achtung, Fußball-Amateurklubs: Die Eurogreen GmbH bietet Interessierten die Teilnahme am kostenlosen Sportplatzpflegeseminar - inklusive Mähroboterkurs.
    Stadiongeflüster - Augustin gab Ecke zurück 

    Borussia Mönchengladbach bleibt vor eigenem Publikum eine Macht. Gegen den FSV Mainz 05 gab es den vierten Heimsieg in Folge - und der fiel deutlich aus: 4:0. Gladbach ist damit auf Tabellenplatz zwei.
    Mönchengladbach bleibt dank weiterem Heimsieg an Dortmund dran 
    Bundesliga: Hofmann schießt Gladbach auf Rang zwei 
    Mönchengladbach nach 4:0 gegen Mainz Bundesliga-Zweiter 

    Mönchengladbach - Borussia Mönchengladbach hat Platz zwei in der Fußball-Bundesliga hinter Borussia Dortmund erobert. Das Team von Trainer Dieter Hecking setzte seinen Höhenflug durch ein 4:0 gegen Mainz 05 fort. Drei Treffer erzielte der überragende Jonas Hofmann, außerdem traf Thorgan Hazard für die Gastgeber. Die Mainzer rutschten die Niederlage auf
    Zweiter «Dringender Aufruf» gegen SVP-Initiative 
    Gladbach so gut wie einst unter Favre 
    Mönchengladbach bleibt dank weiterem Heimsieg an Dortmund dran 

    Die Formkurve von Borussia Mönchengladbach zeigt weiter nach oben. Im heimischen Stadion demontiert die Elf von Trainer Hecking den FSV Mainz und avanciert zum Dortmund-Jäger Nummer eins in der Fußball-Bundesliga. Die Mainzer hingegen suchen weiter das Tor.
    Fußball-Bundesliga: Gladbacher setzen Höhenflug fort 
    Borussia «Schweizer»-Gladbach lässt Mainz keine Chance 
    Bundesliga: Hofmann schießt Gladbach auf Rang zwei 

    Die Partie zwischen Hertha BSC und dem SC Freiburg hatte am Ende keinen Sieger und endete 1:1. Für den größten Aufreger sorgte der Schiedsrichter wegen eines zurückgenommenen Foulelfmeters.
    Frauenfußball: Am Anfang schläfrig 
    Fußball-Bundesliga: Gladbacher setzen Höhenflug fort 
    Basketball-Bundesliga: Bayern weiter an der Spitze - Auch Verfolger siegen 

    Der SC Weiche Flensburg hat seine Erfolgsserie in der Fußball-Regionalliga Nord fortgesetzt. Der Meister der Vorsaison setzte sich am Sonntag bei der SV Drochtersen/Assel mit 1:0 (0:0) durch und kam zum vierten Sieg nacheinander. Der Siegtreffer gelang Marvin Ibekwe. Durch den Erfolg blieben die Fle
    Leipziger Handballer verpassen Sensation gegen Flensburg 
    Flensburgs Handballer feiern 21:20-Sieg in Leipzig 
    Siebter Sieg in Serie: THW Kiel schlägt Gummersbach 31:25 


    Create Account



    Log In Your Account