• Dans les 2 dernières heures
  • In der Finalissima vom Samstag, 20. Oktober, mussten sich die Therwil Flyers den Zürich Challengers geschlagen geben. Für die Zürcher ist es der zweite Schweizer Meistertitel nach 1990.
    Nach Strafe für Vettel ist Hamilton der Titel kaum noch zu nehmen 
    In der Finalissima müssen die Therwil Flyers den Titel verteidigen 
    Pech für die Inter-GGA: Therwil setzt auf Glasfaser 

    Ältere Nachrichten
    Einen solchen Zwischenfall gabs am Flughafen Zürich wohl noch nie. Die Piloten einer Boeing 747 der Thai Airways gaben erst Schub, als Passagiere in der First Class für zwei Crewkollegen Plätze frei machten.
    Klotens Coup im Cup gegen Biel - bluewin.ch 
    Biel verliert im Cup gegen Kloten, ZSC draussen 
    Hockey-Cup: Kloten siegt im Cup gegen Biel, ZSC draussen 

    Leoluca Orlando ist Mafiajäger, Anti-Salvini und Bürgermeister von Palermo. Eine Begegnung mit einem aussergewöhnlichen Mann.Zürichs Stadtpräsidentin Corine Mauch mit Palermos Bürgermeister Leoluca Orlando an der Manifesta 11 in Zürich. Bild: EPA/KEYSTONELeoluca Orlando ist Mafiajäger, Anti-Salvini und Bürgermeister von Palermo. Eine Begegnung mit einem aussergewöhnlichen Mann.Beat schweizer, palermoEs ist ein Heer
    Heute Start der Tennis-WM - Kerbers Wunsch-Trainer noch nicht frei 
    Zweiter «Dringender Aufruf» gegen SVP-Initiative 
    Nach dem 1:1 gegen Xamax: kein starker Auftritt der FCB-Spieler – Ricky van Wolfswinkel mit der Höchstnote 4,5 

    Auch die Präsenz von Roger Federer brachte dem FCB nichts: Gegen Aufsteiger Xamax gab's bloss ein 1:1. Gar keine Tore gab's im Tourbillon zwischen Sion und GC, während Lugano den FC St.Gallen 3:1 besiegte.Basel – Xamax 1:1 (1:0)Lugano – St.Gallen 3:1 (2:0)Sion – GC 0:0Alle Resultate und die TabellePromi-Fan der
    Pleite gegen Xamax: Der FC Basel kommt gegen das Schlusslicht nicht über ein Unentschieden hinaus – was sonst noch zu reden gab 
    Nach dem 1:1 gegen Xamax: kein starker Auftritt der FCB-Spieler – Ricky van Wolfswinkel mit der Höchstnote 4,5 
    Es ist zum Schreien: Der FC Basel spielt unter den Augen von Roger Federer ... - bz Basel 

    Der FC Zürich und YB stimmen sich mit einem spektakulären 3:3-Remis und mit hierzulande überdurchschnittlicher Intensität auf ihre Europacup-Woche ein. Mal sehen, was davon für die Berner am Dienstag in der Champions League gegen Valencia und für die Zürcher in der Europa League am Donnerstag gegen Leverkusen übrig bleibt.
    Super League: Langeweile im Tabellenkeller 
    Super League: Zusammenrücken im Tabellenkeller 
    Effiziente Tessiner schlagen St. Gallen 

    Zürich (awp) - Nachfolgend eine Auswahl von Artikeln zu wirtschaftsrelevanten Themen aus der Presse vom Wochenende:DANONE/NESTLÉ/EMMI/MIGROS/COOP: Der französische Lebensmittelkonzern Danone will mit Produktions- und Beschriftungsmassnahmen die Konkurrenten in der Schweiz angreifen. Wie der Schweiz-Chef des Multis, Karim Chaouch, der...
    WOCHENVORSCHAU/44. Kalenderwoche 
    WOCHENVORSCHAU/43. Kalenderwoche 
    Wetter in Deutschland: Mehr Wolken – der goldene Oktober verabschiedet sich 

    Zurich (awp) - Une nouvelle bourse des hypothèques va bientôt être ouverte en Suisse. Une porte-parole de Swisscom a confirmé dimanche à AWP une information de la NZZ am Sonntag. Swisscom est partenaire informatique et investisseur dans ce...
    France: Ramadan présente lundi sa nouvelle ligne de défense 
    Ramadan présente lundi sa nouvelle ligne de défense 
    Ramadan présente sa nouvelle ligne de défense 


    Create Account



    Log In Your Account