• Dans les 2 dernières heures
  • Der Kampf gegen die Selbstbestimmungsinitiative wird zunehmend schrill. Die Schwarzmalerei ist so unnötig wie die Initiative selber.
    Komitee EU-No hat neuen Chef: Köppel übernimmt Blocher-Job 
    Micheline Calmy-Rey ist «schockiert» über SVP-Kampagne 
    Neue Novartis nimmt Gestalt an 

    Aus Georgien kommen zurzeit die meisten Asylsuchenden. Das hat einen Grund – und veranlasst die Schweiz zu raschem Handeln.
    Römer wachten auf dem Eppenberg: Neue Funde belegen frühere Besiedlung der Region als bisher angenommen 

    1:1 im Joggeli gegen Tabellen-Schlusslicht und Aufsteiger Xamax – es ist eine herbe Enttäuschung für den FCB. Sportchef Marco Streller spricht von einem «Rückschlag». Das ist umso bitterer, weil Promi-Fan Roger Federer, der beim Spiel auf der Tribüne sitzt, vorher eine Reaktion forderte: «Von Spielern, Coach und auch oben im
    «Nur» noch Dritter – und doch zufrieden 
    60 Mio Euro für Platz 16! - Hat Schalke falsch eingekauft? 
    Zweiter «Dringender Aufruf» gegen SVP-Initiative 

    Im Spiel gegen das Schlusslicht der Swiss-League-Tabelle kommt der FC Basel über ein Unentschieden nicht hinaus. Dabei kann zumindest Wolfswinkel mit einem unglaublichen Laufpensum überzeugen – während Geoffroy Serey Die nach obligatem Distanzschuss kaum mehr zu sehen ist. Hier finden Sie die FCB-Spieler in der Einzelkritik.
    Starker Aufsteiger - Nur Ossi machte dem HSV Sorgen 
    Pleite gegen Xamax: Der FC Basel kommt gegen das Schlusslicht nicht über ein Unentschieden hinaus – was sonst noch zu reden gab 
    6 Heimspiele, 4 ohne Tor - HSV hat den Anti-Aufstiegs-Angriff 

    bz BaselEs ist zum Schreien: Der FC Basel spielt unter den Augen von Roger Federer ...bz BaselWie beim Remis in Neuenburg ist der FC Basel auch im zweiten Match gegen Aufsteiger Xamax nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Nach einer enttäuschenden Leistung brachten es die Basler auch zuhause nur zu einem
    Pleite gegen Xamax: Der FC Basel kommt gegen das Schlusslicht nicht über ein Unentschieden hinaus – was sonst noch zu reden gab 
    Es ist zum Schreien: Der FC Basel spielt unter den Augen von Roger Federer gegen Aufsteiger Xamax nur 1:1 
    Die Rheintalbahn reaktivieren: Auch die Ostschweiz finden Gefallen an der Idee 

    In der Finalissima vom Samstag, 20. Oktober, mussten sich die Therwil Flyers den Zürich Challengers geschlagen geben. Für die Zürcher ist es der zweite Schweizer Meistertitel nach 1990.
    Nach Strafe für Vettel ist Hamilton der Titel kaum noch zu nehmen 
    In der Finalissima müssen die Therwil Flyers den Titel verteidigen 
    Pech für die Inter-GGA: Therwil setzt auf Glasfaser 

    Ältere Nachrichten
    Früher war vielen ein Grab mit einem eigenen Grabstein wichtig. Heute ziehen sie eine Urne im Gemeinschaftsgrab vor.
    Auch in Gaiserwald unter Birken und nicht mehr in Beton ruhen 


    Create Account



    Log In Your Account