• Nouveau En dernière demi-heure
  • Wiedersehen an der innerkoreanischen Grenze

    nzz ausland
    :Mon, 11:57:04
    :0
    Den Konflikt zwischen Nord- und Südkorea lösen die seltenen Verwandtentreffen nicht. Ein freudiges Ereignis sind sie für die auserwählten Teilnehmer.
    Video: Wiedersehen koreanischer Familien 
    Brasilien schickt Soldaten an venezolanische Grenze - DIE WELT 
    Südkoreaner besuchen Familie - Wiedersehen in Nordkorea nach 65 Jahren 

  • Nouveau En 40 dernières minutes
  • Bei der Überprüfung von Asylentscheidungen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) hat es nach einem Zeitungsbericht nur wenige Beanstandungen gegeben. Die Befürchtung, viele Flüchtlinge könnten zu Unrecht Schutz in Deutschland erhalten haben, scheine sich nicht zu bestätigen, schreibt die "Süddeutsche Zeitung" (Montag).
    Migration: Nur wenige Flüchtlinge haben Bleiberecht erschlichen 
    Amt für Flüchtlinge - Wende im Bamf-Skandal 
    Bamf-Affäre: Wenige Flüchtlinge haben zu Unrecht Bleiberecht erhalten 

    Der Ostausschuss bemängelt täglich neue Sanktionsideen der US-Amerikaner, die der deutschen Wirtschaft "Kopfschmerzen" bereiten und US-Recht auf deutschen Boden ausweiten. Jüngste Sanktionen gegen Russland führen zu einer Annäherung der EU an Moskau.
    Europas größte Brückenbaustelle - Unter diese Brücke passt sogar der Kölner Dom! 
    Deutsch-Russische AHK: Deutsche Firmen fordern von Merkel Ende der Russland-Sanktionen 
    Merkel-Putin-Treffen: Deutsche Firmen fordern von Merkel Ende der Russland-Sanktionen 

    Vatikan: Papst verurteilt Kindesmissbrauch

    blick ausland
    :Mon, 11:48:37
    :1
    Papst Franziskus hat den sexuellen Missbrauch von mehr als tausend Kindern durch über 300 katholische Priester in den USA als «abscheulich» bezeichnet und verurteilt.
    Papst verurteilt Kindesmissbrauch durch Priester als "abscheulich" 
    Illegaler Waffenbesitz - Messis Bruder verurteilt!  
    Vatikan: Missbrauchsfälle sind traurig und beschämend 

  • Dans les 2 dernières heures
  • Mindestens zwölf Tote bei neuem Erdbeben in Indonesien

    suedostschweiz_ausland
    :Mon, 11:23:33
    :7
    Die Serie von Erdbeben auf der indonesischen Ferieninsel Lombok nimmt kein Ende. Die Insel wurde nach den beiden neuen schweren Erdstössen von Sonntag von mehr als hundert Nachbeben erschüttert.
    Mindestens zwölf Tote bei neuem Erdbeben auf Lombok 
    Mindestens zwölf Tote bei erneuten Erdbeben auf der Ferieninsel Lombok 
    Erdbeben: Mindestens zwölf Tote bei jüngsten Erdbeben in Indonesien 

    Als ein Mann in der Hauptstadt des US-amerikanischen Bundesstaates Minnesota von einer Autobahnbrücke in den Tod springen wollte, kamen ihm zwei Bierhändler entgegen. Sie hielten sofort an und überzeugten ihn, weiterzuleben. Die Rettung kam ausgerechnet in Form ging außerdem auf das Konto vom Bier.
    Tramdepot-Bier nun auch aus der Flasche 
    Bayerns Wirtschaftsminister will Investoren aufs Land locken 
    Ein Schlag und das Bier fliesst: Das St.Galler Fest ist eröffnet 

    Bei großen Veranstaltungen und Festivals werden die Besucher oft fotografiert, und diese Fotos landen später im Internet auf der Webseite des Events. Nicht alle mögen diese ungewünschte Popularität. Um dies zu verhindern, schlugen die Veranstalter des Festivals Haarlem Culinair in den Niederlanden den Besuchern, die nicht fotografiert werden wollen, vor,
    Bell boosts Fibe Internet top speed to an industry-leading 1.5 Gigabits per second 
    Am Sunflower Festival bei Frauenfeld: Die Besucher verteilen Sonnenblumen und Kakteen 
    Rocket Internet verliert Finanzvorstand Kimpel 

    Exakt zwei Wochen nach dem Attentat auf den syrischen Wissenschaftler Dr. Aziz Asbar traf es wieder einen für Israel potenziell gefährlichen Mann: Ahmad Issa Habib. Syrien erlebt gerade eine Anschlagsserie gegen Personen "verantwortlich für den Kampf gegen Israel".
    Une armée plus forte face aux feux 
    Des canadairs pour l'armée suisse? 
    «Palästina ist unmöglich» 

    Er ging mit Rudolf Augstein zur Schule, floh vor den Nazis nach Palästina - und kämpfte erst gegen, dann für die Araber. Der israelische Aktivist, Politiker und Journalist Uri Avnery lebte ein extremes Leben.
    Uri Avnery: Israelischer Friedensaktivist stirbt im Alter von 94 Jahren 
    Israelischer Friedensaktivist Uri Avnery gestorben 
    Das Gesicht des "anderen Israel": Friedensaktivist Uri Avnery ist tot 


    Create Account



    Log In Your Account