Wirbelsturm: Aufräumarbeiten am Niederrhein haben begonnen

By t-online
2018.05.17. 06:08
7
(Vote: 0)

Nach dem Tornado bei Viersen am Niederrhein haben am Donnerstagmorgen die Aufräumarbeiten begonnen. Dachdecker rückten an, um beschädigte Dächer zunächst provisorisch mit Folie abzudecken, wie eine dpa-Reporterin aus dem besonders betroffenen Stadtteil Viersen-Boisheim berichtete. Ein Stadtsprecher



t-online - Wirbelsturm: Aufräumarbeiten am Niederrhein haben begonnen
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Dresden kehrt nach der aufwändigen Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg zur Normalität zurück. Das Brand- und Katastrophenschutzamt der Stadt Dresden war Freitag zuversichtlich, die Aufräumarbeiten im Laufe des Tages abzuschließen. Der unmittelbare Schauplatz des Geschehens war
International: USA und Nordkorea verhandeln nach Gipfel-Absage weiter 
Angebliche Bombenbestellung sorgt für Polizeieinsatz 
Das Parlament in Serbien lässt angebliche Gesundheitsschäden durch Uran in Nato-Bomben untersuchen 

Die Anrainerländer Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen fordern vom Bund rasche Verbesserungen an der Wasserstraße Rhein. Zügig müsse damit begonnen werden, die Fahrrinne im Mittelrheintal durchgängig zu vertiefen und das Flussbett am Niederrhein zu stabilisieren. Das g
Rhein-Neckar Löwen in Schockstarre 
Wasserleiche in Rhein entdeckt: 79 Jähriger aus Mainz 
Rhein-Main-Therme - So starb der Junge (4) im Schwimmbad 

Die Aufräumarbeiten nach dem Bomben-Einsatz in Dresden laufen auf Hochtouren und sollen noch am Freitag abgeschlossen werden. Das Brand- und Katastrophenschutzamt der Stadt Dresden war am Vormittag zuversichtlich, dass dies im Laufe des Tages auch gelingen werde. Im Dresdner Universitätsklinikum beg
Angebliche Bombenbestellung sorgt für Polizeieinsatz 
Aufräumarbeiten nach Bomben-Einsatz laufen weiter 
Das Parlament in Serbien lässt angebliche Gesundheitsschäden durch Uran in Nato-Bomben untersuchen 

Für den Vitaparcours Buechberg im Einsatz

hoefner_kultur
:Wed, 09:00:50
:11
In den vergangenen Wochen wurden die Spuren der Winterstürme beseitigt: Fast an jedem Posten des Vitaparcours am Buechberg bestand Sanierungsbedarf. Zudem gab es viel Aufräumarbeiten. «Teils lagen Bäume quer über der Anlage, überall war Geäst vom Sturmholz, es gab viel zu tun», schildert Hans Schnellmann von den organisierenden Seniorenturnern Wangen, der

Regenfälle führen zu Erdrutsch

t-online
:Tue, 17:28:36
:5
Starke Regenfälle haben am Dienstagabend in Isenburg im Kreis Neuwied zu einem kleinen Erdrutsch geführt. Außerdem fiel ein Baum um, wie die Polizei in Koblenz berichtete. Die Bundesstraße 413 zwischen Bendorf und Isenburg musste wegen der Aufräumarbeiten zeitweilig ganz gesperrt werden. Straßen und
Regenfälle: Viel Arbeit für die Feuerwehr 
Starkregen : In Bern drang das Wasser bis in die Häuser ein 

Create Account



Log In Your Account