Trump besteht auf atomarer Abrüstung Nordkoreas

By bernerzeitung
2018.05.16. 16:48
15
(Vote: 0)

Der US-Präsident weiss offenbar nichts von Kims Drohung, das geplante Gipfeltreffen abzusagen. «Wir werden sehen, was passiert», sagt er.



bernerzeitung - Trump besteht auf atomarer Abrüstung Nordkoreas
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Im Tauziehen um ein historisches Gipfeltreffen mit US-Präsident Donald Trump hat Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un die Vermittlung durch Südkorea gesucht. Kim habe seine Bereitschaft zu einem Treffen mit Trump sowie ...
Gipfeltreffen: US-Vertreter zur Vorbereitung von Kim-Trump-Gipfel in Nordkorea 
Nordkoreas Machthaber weiter zu Gipfel mit Trump bereit 
US-Präsident Trump rechnet wieder mit Nordkorea-Gipfel am 12. Juni 

Im Tauziehen um ein historisches Gipfeltreffen mit US-Präsident Donald Trump hat Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un die Vermittlung durch Südkorea gesucht. Kim habe seine Bereitschaft zu einem Treffen mit Trump sowie ...
Chancen auf Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni steigen weiter 
Gipfeltreffen: US-Vertreter zur Vorbereitung von Kim-Trump-Gipfel in Nordkorea 
US-Präsident Trump rechnet wieder mit Nordkorea-Gipfel am 12. Juni 

Nach seiner Absage rechnet US-Präsident Donald Trump nun doch wieder damit, dass das Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un wie geplant stattfindet.
Verwirrspiel um den Gipfel Trumps mit Kim in Singapur 
Verwirrspiel um Nordkorea-Gipfel, Irland kippt Abtreibungsverbot, AfD-Demo in Berlin 
Chancen auf Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni steigen weiter 

Süddeutsche.deMoon Jae-in, der Vermittler aus SeoulSüddeutsche.deAm Samstagnachmittag haben sich der südkoreanische Präsident und Nordkoreas Machthaber getroffen, um doch noch Chancen für ein Treffen mit Donald Trump auszuloten. Moon Jae-in sagte, es sei wichtig, dass sich die Staatschefs der beiden Koreas ...12. Juni laut Regierungsvertreter „unmöglich“ – Trump wütetDIE WELTSeoul: Kim Jong
Bamf-Affäre: Vermittler und Dolmetscher sollen Geld kassiert haben 
Trump droht, Kim provoziert – Moon vermittelt 
Kim und Moon drängen auf Singapur-Gipfel - Deutschlandfunk 

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich US-Präsident Trump und der nordkoreanischen Machthaber doch schon bald treffen, wird grösser. Kim Jong Un verspricht dem südkoreanischen Präsidenten, praktische Schritte dafür zu unternehmen.
Chancen auf Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni steigen weiter 
Gipfeltreffen: US-Vertreter zur Vorbereitung von Kim-Trump-Gipfel in Nordkorea 
Nordkoreas Machthaber weiter zu Gipfel mit Trump bereit 

Seoul/Washington (dpa) - Im Streit über sein Atomprogramm hat Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un seinen Willen zu einem Gipfeltreffen mit US-Präsident Donald Trump bekräftigt. Das sagte der südkoreanische Präsident Moon Jae In am Sonntag, nachdem er sich am Vortag überraschend mit Kim zum zweiten Mal
Chancen auf Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni steigen weiter 
Gipfeltreffen: US-Vertreter zur Vorbereitung von Kim-Trump-Gipfel in Nordkorea 
Nordkoreas Machthaber weiter zu Gipfel mit Trump bereit 

Kim will Trump treffen

srf_ausland
:Sun, 05:26:02
:11
Nordkoreas Diktator und der US-Präsident könnten sich nun doch schon bald treffen. Die Beteiligten sind optimistisch.
Chancen auf Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni steigen weiter 
Nordkoreas Machthaber weiter zu Gipfel mit Trump bereit 
Trump über Korea-Gipfel: War was? 

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump geht weiter von einem Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un am 12. Juni in Singapur aus. «Es geht sehr gut voran. Wir blicken auf den 12. Juni in Singapur. Das hat sich nicht geändert», sagte Trump im Weißen Haus in Washington. Es gebe
Chancen auf Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni steigen weiter 
Nordkoreas Machthaber weiter zu Gipfel mit Trump bereit 
US-Präsident Trump rechnet wieder mit Nordkorea-Gipfel am 12. Juni 

Seoul (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat nach Angaben Südkoreas seinen Willen zu einem Gipfeltreffen mit US-Präsident Donald Trump bekräftigt. Auch habe Kim betont, weiter zum Abbau des nordkoreanischen Atomprogramms bereit zu sein, sagte Südkoreas  Präsident Moon Jae In in Seoul. Kim wol
Chancen auf Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni steigen weiter 
Gipfeltreffen: US-Vertreter zur Vorbereitung von Kim-Trump-Gipfel in Nordkorea 
Nordkoreas Machthaber weiter zu Gipfel mit Trump bereit 

Erst sagen die USA das für den 12. Juni geplante Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un offiziell ab, nun gibt US-Präsident Donald Trump wieder grünes Licht. Auch Kim demonstriert seinen "festen Willen" und überrascht mit harmonischen Tönen.
Verwirrspiel um den Gipfel Trumps mit Kim in Singapur 
Chancen auf Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni steigen weiter 
Nordkoreas Machthaber weiter zu Gipfel mit Trump bereit 

Washington (dpa) - Die USA senden trotz eigener Absage eine Delegation zur Vorbereitung eines Gipfeltreffens zwischen Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un nach Singapur. Das teilte die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, mit. Am Freitag hatte Trump erklärt, er halte
Verwirrspiel um den Gipfel Trumps mit Kim in Singapur 
Kim und Moon drängen auf Singapur-Gipfel - Deutschlandfunk 
Trump strebt weiter Treffen mit Kim am 12. Juni an 

Washington (dpa) - Die USA senden ungeachtet ihrer eigenen Absage wie zuvor geplant eine Delegation zur Vorbereitung eines Gipfeltreffens zwischen Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un nach Singapur. Das teilte die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, mit. «Das Vorbere
Verwirrspiel um den Gipfel Trumps mit Kim in Singapur 
Kim und Moon drängen auf Singapur-Gipfel - Deutschlandfunk 
Trump strebt weiter Treffen mit Kim am 12. Juni an 

Südkoreas Moon trifft Nordkoreas Kim Jong-un

sueddeutsche
:Sat, 11:36:36
:2
Die beiden Präsidenten kamen am Samstag überraschend im Grenzort Panmunjom zusammen. Es sei darum gegangen, den Weg für ein Gipfel zwischen Kim und US-Präsident Trump zu ebnen, teilte das südkoreanische Präsidialamt mit.
Chancen auf Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni steigen weiter 
Nordkoreas Machthaber weiter zu Gipfel mit Trump bereit 
Trump droht, Kim provoziert – Moon vermittelt 

Nordkoreas Kim Jong-un trifft Südkoreas Moon

sueddeutsche
:Sat, 11:36:36
:2
Die beiden Präsidenten kamen am Samstag überraschend im Grenzort Panmunjom zusammen. Es sei darum gegangen, den Weg für einen Gipfel zwischen Kim und US-Präsident Trump zu ebnen, teilte das südkoreanische Präsidialamt mit.
Chancen auf Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni steigen weiter 
Nordkoreas Machthaber weiter zu Gipfel mit Trump bereit 
Trump droht, Kim provoziert – Moon vermittelt 

US-Präsident Trump sagt das Treffen mit Nordkoreas Machthaber erst ab, rudert dann zurück. Derweil trifft sich Kim Jong Un erneut mit dem südkoreanischen Präsidenten - offenbar, um das Treffen von Kim und Trump vorzubereiten
Ex-US-Präsident George H.W. Bush mit 93 Jahren erneut im Spital 
Nationalteam beginnt WM-Vorbereitung in Lugano 
Verwirrspiel um den Gipfel Trumps mit Kim in Singapur 

Nun also doch? US-Präsident Donald Trump hält sich ein Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un wieder offen. Sogar am ursprünglich geplanten Termin könne es eventuell stattfinden. US-Präsident  Donald Trump schließt nun doch nicht mehr aus, dass es am 12. Juni zu einem Gipfeltreffen mit dem no
Trump sagt Koreagipfel ab und lässt sich feiern 
Verwirrspiel um den Gipfel Trumps mit Kim in Singapur 
Verwirrspiel um Nordkorea-Gipfel, Irland kippt Abtreibungsverbot, AfD-Demo in Berlin 

Trump will sich doch mit Kim treffen

euronews
:Sat, 07:54:00
:7
Einen Tag, nachdem Präsident Trump den geplanten Gipfel mit Nordkoreas Machthaber abgesagt hat, hält er das Treffen doch für möglich.
Verwirrspiel um den Gipfel Trumps mit Kim in Singapur 
Chancen auf Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni steigen weiter 
Nordkoreas Machthaber weiter zu Gipfel mit Trump bereit 

Krone.atTrump zuversichtlich: Doch Gipfel mit Kim im Juni?Krone.atOffenbar sind die Chancen auf ein baldiges Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un wieder gestiegen. Trump erklärte am Freitagabend via Twitter, es habe sehr produktive Gespräche mit Nordkorea ...Trump: «Wir führen produktive Gespräche mit Nordkorea»Berner ZeitungVor den Kopf gestossenDer
Verwirrspiel um den Gipfel Trumps mit Kim in Singapur 
Chancen auf Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni steigen weiter 
Gipfeltreffen: US-Vertreter zur Vorbereitung von Kim-Trump-Gipfel in Nordkorea 

Die Chancen auf ein baldiges Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthabe Kim Jong Un sind offenbar wieder gestiegen. Trump erklärte am Freitag via Twitter, es habe produktive Gespräche mit Nordkorea darüber gegeben, sich doch zu treffen.
Italiens designierter Premier zu Gespräch mit Staatschef einberufen 
US-Beamte treffen in Nordkorea für Gesprächsvorbereitungen ein - Kim bleibt skeptisch 
Gipfeltreffen: US-Vertreter zur Vorbereitung von Kim-Trump-Gipfel in Nordkorea 

Südkorea hat die Ankündigung von US-Präsident Donald Trump begrüßt, wonach das Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un doch wie geplant stattfinden könnte.
Verwirrspiel um den Gipfel Trumps mit Kim in Singapur 
Nordkorea: US-Delegation führt neue Gespräche mit Nordkorea 
Nordkorea: US-Delegation beginnt neue Gespräche mit Nordkorea 

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hält einen Gipfel mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un am 12. Juni in Singapur weiterhin für möglich. «Wir haben sehr produktive Gespräche mit Nordkorea darüber, den Gipfel wieder zu terminieren», schrieb Trump auf Twitter. «Wenn es dazu kommt, wird er w
Verwirrspiel um den Gipfel Trumps mit Kim in Singapur 
Chancen auf Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni steigen weiter 
Gipfeltreffen: US-Vertreter zur Vorbereitung von Kim-Trump-Gipfel in Nordkorea 

Die Chancen auf ein baldiges Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthabe Kim Jong Un sind offenbar wieder gestiegen. Trump erklärte am Freitag via Twitter, es habe produktive Gespräche mit Nordkorea darüber gegeben, sich doch zu treffen.
Verwirrspiel um den Gipfel Trumps mit Kim in Singapur 
Verwirrspiel um Nordkorea-Gipfel, Irland kippt Abtreibungsverbot, AfD-Demo in Berlin 
Italiens designierter Premier zu Gespräch mit Staatschef einberufen 

Die Chancen auf ein baldiges Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthabe Kim Jong Un sind offenbar wieder gestiegen. Trump erklärte am Freitag via Twitter, es habe produktive Gespräche mit Nordkorea darüber gegeben, sich doch zu treffen.
Italiens designierter Premier zu Gespräch mit Staatschef einberufen 
Rohöl - Russland hält Ausweitung der Ölförderung für möglich 
Nordkorea: Kim bekräftigt Willen zu Treffen mit Trump 

Create Account



Log In Your Account