Nach Kritik an Israel: US-Botschafterin prangert im UN-Sicherheitsrat „Doppelstandards“ an (Video)

By rtdeutsch
2018.05.16. 18:56
21
(Vote: 0)

In einer Sondersitzung des UN-Sicherheitsrates haben mehrere Staaten die Gewalt der israelischen Sicherheitskräfte an der Grenze zum Gazastreifen verurteilt. Seit Montag wurden dort mindestens 51 palästinensische Demonstranten getötet.



rtdeutsch - Nach Kritik an Israel: US-Botschafterin prangert im UN-Sicherheitsrat „Doppelstandards“ an (Video)
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Der Flüchtlingsrat hat eine mangelhafte Unterbringung von Migranten im Südwesten beklagt. In vorläufigen Unterbringungen würden die geltenden Standards oft ignoriert, bemängelt die Organisation, die verschiedene Unterkünfte im Land besucht hat. Für die vorläufige Unterbringung gibt es Vorgaben: Seit
Bamf-Skandal verunsichert Flüchtlinge 
Gladbachs Sportdirekter Eberl prangert Kollegen an 

Nahostkonflikt: Bessere Bunker für Israel

tagesschau
:Fri, 05:08:49
:4
Israel stellt sich nach dem Beschuss der Golanhöhen auf ein Katz- und Maus-Spiel mit dem Iran ein - und will daher durch neue Bunker und Frühwarnsysteme den Zivilschutz massiv verbessern. Von Sabina Matthay.
Krieg im Nahen Osten: Israel soll erneut syrischen Militärflughafen angegriffen haben 
Nahostkonflikt: Israel will neue Wohnungen im Westjordanland bauen 
Besuch in China: Merkel fordert bessere Bedingungen für deutsche Unternehmen 

Wiederholt hat Israel in den letzten Monaten Ziele in Syrien beschossen. Der syrische Bürgerkrieg gilt mittlerweile unter anderem als Stellvertreterkrieg für Israel und Iran. Nun soll Israel erneut Raketen abgefeuert haben.
Russlandaffäre: Trumps Anwalt soll russischen Oligarchen getroffen haben 
Saudis wollen keine deutschen Busse mehr kaufen 
Prinz William: Reise in den Nahen Osten angekündigt 

Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl hat in der Diskussion um die umstrittenen Montags-Spiele in der Fußball-Bundesliga die vermeintliche Doppelmoral einiger Vereinsfunktionäre angeprangert. "Wir reden über gerade mal fünf von über 300 Saisonspielen. Dann ist es natürlich ganz schlecht,
Flüchtlingsrat prangert Zustände in Unterkünften an 
Eberl bittet um Geduld - Top-Transfers so spät wie nie 

Kaum Antworten, viel Kritik: Nach der Anhörung von Zuckerberg im EU-Parlament zeigen sich viele EU-Politiker unzufrieden. Doch nicht nur der Facebook-Chef sorgte für Unmut.
Landtag debattiert über Schutz vor Armut 
Kantonsparlament kritisiert die roten Zahlen des Spitals 
Biederer erster Auftritt als Herzogin: Wo war Meghans Messy Bun? 

Ein israelischer Panzer hat einen Überwachungsposten der radikalislamischen Organisation Hamas im südlichen Gazastreifen angegriffen. Mehrere Terroristen seien zuvor nach Israel eingedrungen und hätten einen Militärposten angezündet, teilte ein Vertreter der Armee am Dienstag mit. Es gebe keine Berichte über Verletzte.
Nahostkonflikt: Bessere Bunker für Israel 
Krieg im Nahen Osten: Israel soll erneut syrischen Militärflughafen angegriffen haben 
Unbestätigte Berichte: Mindestens zwölf Tote bei US-Luftangriffen in Syrien 

Create Account



Log In Your Account