MÄRKTE EUROPA/Politische Börse sorgt in Mailand für Talfahrt

By finanzen
2018.05.16. 14:40
13
(Vote: 0)

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Börsen in Europa zeigen sich am Mittwochnachmittag weitgehend wenig verändert. Eine Ausnahme macht Mailand. Dort geht es steil nach unten. Für Verunsicherung, in erster Linie in Italien aber nicht nur dort, sorgen Nachrichten über den Inhalt eines Programmentwurfs der sich abzeichnenden Regierung aus der...



finanzen - MÄRKTE EUROPA/Politische Börse sorgt in Mailand für Talfahrt
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
NEW YORK (Dow Jones)--Die immer klarer zu Tage tretende Politik des Protektionismus von US-Präsident Donald Trump dämpft die Stimmung an der Wall Street. Auch die Zuspitzung des Koreakonflikts belastet. Die stützende Wirkung des unerwartet taubenhaft ausgefallenen Sitzungsprotokolls der US-Notenbank, das am...
Trump bedauert die Absage des Korea-Gipfels - Neue Zürcher Zeitung 
MÄRKTE EUROPA/Trump sagt Kim-Treffen ab und schickt Aktien gen Süden 
Wall Street recule après l'annulation d'un sommet Trump-Kim Jung Un 

Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--An die Börsen in Europa hat die Talfahrt bereits den zweiten Tag in Folge angehalten. Dabei spielte US-Präsident Donald Trump am Donnerstag einmal mehr eine tragende Rolle. Bereits am Morgen belastete, dass die USA nun doch Importzölle auf Kraftfahrzeuge und Autoteile...
Eine Hoffnung platzt: Trump sagt Gipfel mit Kim Jong Un ab 
Poroschenko zu Besuch bei Trump: Wurden 400.000 Dollar für ein längeres Treffen bezahlt? 
Trump: «Einen enormen Rückschlag für die Welt» - Tages-Anzeiger Online 

Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Für die Börsen in Europa geht es den zweiten Tag in Folge deutlich nach unten. Dabei spielt US-Präsident Donald Trump am Donnerstag eine tragende Rolle. Bereits am Morgen belastete, dass die USA nun doch Importzölle auf Kraftfahrzeuge und Autoteile ernsthaft in Erwägung...
Poutine "regrette" l'annulation du sommet Trump-Kim et "espère" sa tenue 
Eine Hoffnung platzt: Trump sagt Gipfel mit Kim Jong Un ab 
Poroschenko zu Besuch bei Trump: Wurden 400.000 Dollar für ein längeres Treffen bezahlt? 

Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Nach dem kräftigen Kursrücksetzer am Vortag zeigen sich die Börsen in Europa am Donnerstagmittag stabilisiert. Zu den jüngsten Belastungsfaktoren wie dem Handelskonflikt zwischen den USA und China, den wieder zunehmenden Spannungen zwischen den USA und Nordkorea und enttäuschenden Konjunkturdaten aus...
MÄRKTE EUROPA/Trump sagt Kim-Treffen ab und schickt Aktien gen Süden 
MÄRKTE EUROPA/Abwärts - Trump sagt Treffen mit Kim Jong Un ab 
Dax aktuell: Androhung von US-Zöllen bringt Autoaktien unter die Räder 

Zürich (awp) - Der Schweizer Aktienmarkt baut am Donnerstagvormittag seine Gewinne weiter aus. Damit entfaltet sich die hiesige Börse im Einklang mit anderen europäischen Aktienmärkten. Für positive Stimmung sorgt das Protokoll der jüngsten US-Notenbanksitzung. Diese zerstreute Befürchtungen der Anleger über aggressivere Zinserhöhungsschritte...
Italiens Pläne setzen die Schweiz unter Druck 
Aktien Europa Schluss: Weitere Verluste - Trump sagt Treffen mit Kim ab 
Bourse Zurich: le SMI termine sous les 8800 points, Aryzta au fond de la cave 

Die Schweizer Börse legt am Donnerstagmorgen leicht zu. Händler sprechen von einer Stabilisierung nach dem vortägigen Kursrutsch und setzen auf eine weitere Erholung im Handelsverlauf.
Aktien Schweiz - Politische Querelen halten Schweizer Börse in Schach 
+++Börsen-Ticker+++ - Politische Querelen halten Schweizer Börse in Schach 
Giro 2018 – Etappe für Etappe im Ticker: Dumoulin halbiert Rückstand auf Leader Yates 

Von Steffen Gosenheimer FRANKFURT (Dow Jones)--Die europäischen Aktienmärkte zeigen sich im Frühhandel am Donnerstag angesichts der weiter eingetrübten Nachrichtenlage widerstandsfähig. Nach den teils herben Verlusten am Vortag tendieren sie überwiegend seitwärts. Zu den jüngsten Belastungsfaktoren wie dem Handelskonflikt zwischen den USA und...
Khamenei setzt Europa unter Druck 
MÄRKTE EUROPA/Trump sagt Kim-Treffen ab und schickt Aktien gen Süden 
MÄRKTE EUROPA/Abwärts - Trump sagt Treffen mit Kim Jong Un ab 

Von Thomas Rossmann TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--Überwiegend mit Abgaben haben die Aktienmärkte in Asien am Donnerstag den Handel beendet. Weiter machten politische Entwicklungen die Kurse, hiess es. Nun wollen die USA aus Gründen der nationalen Sicherheit die Erhebung von Zöllen auf Autoimporte prüfen. Dies drückt vor allem japanische...
Nikkei, Topix & Co.: Mögliche US-Zölle auf Import-Autos verunsichern Asien-Anleger 
Aktien Asien: Nikkei rutscht weiter ab - Autowerte knicken wegen Zoll-Angst ein 
MÄRKTE ASIEN/Leichter - Autowerte bremsen Tokio und Seoul aus 

Von Thomas Rossmann TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--Mit Abgaben zeigen sich die Aktienmärkte in Asien am Donnerstag. Weiter machten politische Entwicklungen die Kurse, heisst es. Nun wollen die USA aus Gründen der nationalen Sicherheit die Erhebung von Zöllen auf Autoimporte prüfen. Dies drückt vor allem die japanischen Autowerte kräftig ins...
Wall Street uneinig: Dow leichter -- Tech-Werte kaum bewegt 
MÄRKTE ASIEN/Tokio und Seoul fahren mit den Autowerten ins Minus 
Nikkei, Topix & Co.: Mögliche US-Zölle auf Import-Autos verunsichern Asien-Anleger 

Der Weg für die erste Regierung aus Fünf-Sterne-Bewegung und rechtspopulistischer Lega in Italien ist frei. Die Märkte und die EU blicken nervös auf die nahe Zukunft.
Italy rail crash: Two killed as train smashes into truck stuck on level crossing and carriages derail 
Train derailment at road crossing in Italy kills two and injures 18 
Political novice confirmed as Italy's next prime minister 

Die Talfahrt der türkischen Währung könnte  für Erdogan  kurz vor den Präsidentschaftswahlen zum Problem werden. Das Wirtschaftswachstum war ein Grund für seinen Erfolg.    Für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan kommt die anhaltende Talfahrt der türkischen Lira zu einem denkbar schlecht
Wahlen in der Türkei: Erdogan nennt türkischen EU-Beitritt "strategisches Ziel" 
Erdogan verspricht bei Wiederwahl "Stärkung der Beziehungen" zur EU 
Die italienischen Turbulenzen sind ein Desaster für die Euro-Staaten 

NEW YORK (Dow Jones)--Nachdem der Dow-Jones-Index am Vortag wieder unter die runde Marke von 25.000 Punkten gefallen ist, entfernt sich der Index am Mittwoch weiter von diesem Niveau. Im Handel verweist man auf die geopolitischen Problemfelder, die nach Signalen der Entspannung nun wieder in die andere Richtung deuteten. Für Enttäuschung
MÄRKTE USA/Absage des Koreagipfels schickt Wall Street auf Talfahrt 
Wall Street recule après l'annulation d'un sommet Trump-Kim Jung Un 
Wall Street amplifie ses pertes après l'annulation d'un sommet Trump-Kim Jung Un 

ZÜRICH (Dow Jones)--Im Einklang mit dem übrigen Europa ist es an der schweizerischen Börse zur Wochenmitte deutlich nach unten gegangen. Auf die Stimmung drückte neben enttäuschenden Konjunkturdaten aus der Eurozone vor allem die Lage in Italien. Die Regierungsvorhaben der beiden system- und EU-kritischen...
Aktien Frankfurt Schluss: Dax schwach nach Trumps Absage an Nordkorea 
Aktien Schweiz etwas leichter - Koreakrise belastet 
Dow startet schwach 

An den Börsen kippt die Stimmung

nzz
:Wed, 11:50:38
:10
Politische und wirtschaftliche Unsicherheitsfaktoren verderben den Anlegern die Laune. In ganz Europa liegen die Aktienkurse derzeit deutlich im Minus.
Dax kippt - Trump sagt Gipfel mit Kim Jong Un ab - manager-magazin.de 
+++Börsen-Ticker+++ - US-Anleger sind nach Trumps Zolldrohungen vorsichtig 
Aktien New York Ausblick: Schwächer erwartet - Zollkonflikte lasten auf Stimmung 

Von Steffen Gosenheimer FRANKFURT (Dow Jones)--Deutliche Kursverluste prägen am Mittwochmittag das Bild an den Börsen in Europa. Belastet wird die Stimmung von einer ganzen Reihe schlechter Nachrichten, sowohl konjunktureller wie politischer Art. Das sorgt für Risikoscheu unter den Anlegern, was sich auch am kräftig anziehenden Yen zeigt.
MÄRKTE EUROPA/Trump sagt Kim-Treffen ab und schickt Aktien gen Süden 
MÄRKTE EUROPA/Abwärts - Trump sagt Treffen mit Kim Jong Un ab 
MÄRKTE EUROPA/Behauptet - Drohende US-Zölle belasten Autoaktien 

Von Thomas Rossmann TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--Vor dem Hintergrund wieder zunehmender geopolitischer Sorgen haben die Aktienmärkte in Asien zur Wochenmitte teils deutliche Verluste verzeichnet. Teilnehmer verwiesen unter anderem auf die wieder schärfer gewordenen Töne zwischen den USA und Nordkorea. US-Präsident Donald...
MÄRKTE EUROPA/Behauptet - Drohende US-Zölle belasten Autoaktien 
Politische Entwicklung: Bundesregierung warnt Italien vor Anti-Europa-Kurs 
MÄRKTE ASIEN/Tokio und Seoul fahren mit den Autowerten ins Minus 

Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Nach den Aufschlägen am Vortag geht es am Dienstag an den europäischen Aktienmärkten deutlicher nach unten. "Die Investoren werden auf dem erreichten Niveau etwas vorsichtiger", so ein Marktteilnehmer. Das zeigt sich unter anderem am anziehenden Yen, der traditionell als eine Art sicherer Hafen gilt.
Khamenei setzt Europa unter Druck 
MÄRKTE EUROPA/Trump sagt Kim-Treffen ab und schickt Aktien gen Süden 
MÄRKTE EUROPA/Abwärts - Trump sagt Treffen mit Kim Jong Un ab 

Obwohl die Wirtschaftsaussichten Grossbritanniens mehr als durchwachsen sind, feiert die Londoner Börse Rekorde. Die Käufer von Aktien des FTSE 100 denken nicht an die Insel, sondern an den Welthandel.
Aktien Schweiz - Politische Querelen halten Schweizer Börse in Schach 
+++Börsen-Ticker+++ - Politische Querelen halten Schweizer Börse in Schach 
Wohlgestimmt 

Nach den skeptischen Äusserungen von US-Präsident Donald Trump über die Handelsgespräche mit China sind die Anleger an der Börse in Tokio in Deckung gegangen.
Aktien Europa Schluss: Weitere Verluste - Trump sagt Treffen mit Kim ab 
MÄRKTE USA/Absage des Koreagipfels schickt Wall Street auf Talfahrt 
MÄRKTE EUROPA/Trump sagt Kim-Treffen ab und schickt Aktien gen Süden 

PARIS/LONDON (awp international) - Europas Börsen haben am Dienstag an ihren freundlichen Wochenauftakt angeknüpft. Als Kursstützen erwiesen sich der weiter schwache Euro sowie positive Unternehmensnachrichten aus der Telekom- und Autobranche. Auch am Mailänder Aktienmarkt, der zuletzt vom Schrecken über das Regierungsprogramm der populistischen...
Khamenei setzt Europa unter Druck 
Aktien Europa Schluss: Weitere Verluste - Trump sagt Treffen mit Kim ab 
Aktien Frankfurt Schluss: Dax schwach nach Trumps Absage an Nordkorea 

Create Account



Log In Your Account