FR.ch - DAEC - Projet d'horaire 2019 : le RegioExpress Bulle - Berne s'arrêtera à Düdingen

By romandie
2018.05.17. 11:31
13
(Vote: 0)

Les trains du RegioExpress Bulle - Berne s'arrêteront à Düdingen dès le 9 décembre prochain. C'est la principale nouveauté du projet d'horaire 2019. La cadence 30 minutes sera également prolongée le soir sur la S1 Berne - Fribourg/Freiburg...



romandie - FR.ch - DAEC - Projet d'horaire 2019 : le RegioExpress Bulle - Berne s'arrêtera à Düdingen
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
20 MinutenSpaziergang auf A12 endet für Fussgänger tödlich20 MinutenIn der Nacht auf Sonntag ist ein Fussgänger auf der A12 in der Nähe von Bulle FR von einem Auto erfasst worden. Um 3.50 Uhr wurde die Polizei alarmiert, da ein Mann auf der Autobahn spaziere. Mehrere Polizeipatrouillen wurden daraufhin losgeschickt, ...Fussgänger (†28)
Bulle FR: Spaziergang auf A12 endet für Fussgänger tödlich 
28-jähriger Fussgänger läuft auf Autobahn und wird von Auto tödlich erfasst 
In der Nacht über Autobahn A12 gelaufen: Fussgänger (†28) bei Bulle FR von Auto erfasst – tot 

Berne est placée ce dimanche sous le signe du football à l'occasion de la finale de Coupe de Suisse que vont se disputer Young Boys et Zurich.
L'opération Coupe du monde 2018 est lancée 
Football: Clameur dans les rues de Berne pour la finale 
La furieuse envie du FCZ a terrassé le champion 

Berne est placée ce dimanche sous le signe du football à l'occasion de la finale de Coupe de Suisse que vont se disputer Young Boys et Zurich.
Football: Clameur dans les rues de Berne pour la finale 
Football - Coupe de Suisse: Les Young Boys n'y arrivent pas 
Finale de Coupe de Suisse: Les premiers supporters arrivent à Berne 

Der FC Oberwallis Naters spielte am Samstag vor heimischem Publikum gegen den SC Düdingen. Das erste Tor liess nicht lange auf sich warten. In der 4. Minute konnte der Gegner schon punkten. Zehn Minuten danach schon wieder ein Tor für Düdingen. Im Anschluss konnten die Oberwalliser einige Chancen generieren. In
Kiefer Sutherland fiebert bei Fussball-WM mit England mit 
Diego Heinen führt neu die Offiziersgesellschaft 
Eine berührende und authentische Fussball-Story 

Aida Cruises bekommt im Jahr 2019 ein weiteres Kreuzfahrtschiff. Die derzeitige "Costa neoRiviera" soll unter dem Namen "Aida Mira" für das Selection-Programm der Reederei unterwegs sein, teilte Aida mit. Geplant sind vom Dezember 2019 an 14-tägige Fahrten von Kapstadt nach Südafrika und Namibia. Di
Thüringen bekommt bis Anfang 2019 Tourismus-Datenbank 
Twerenbold expandiert: die Prinzessin erhält ein Schwester-Schiff 
Der Bruch mit Amtsinhabern bekommt Parteien schlecht 

Create Account



Log In Your Account