EU-Westbalkan-Gipfel: EU will Westbalkan unterstützen - mehr nicht

By blick
2018.05.17. 15:03
8
(Vote: 0)

Die EU will die Länder des Westbalkans stärker an sich binden, ohne jedoch schnelle Beitritte zu versprechen. Die EU-Chefs verabschiedeten daher eine Gipfel-Erklärung, welche die lediglich «uneingeschränkte Unterstützung für die europäische Perspektive» bekräftigt.



blick - EU-Westbalkan-Gipfel: EU will Westbalkan unterstützen - mehr nicht
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Offiziell ist der Gipfel zwischen Donald Trump und Kim Jong Un abgesagt. Dennoch gibt der US-Präsident die Hoffnung auf das Treffen nicht ganz auf. Auch die Koreaner setzen alles daran, die historische Chance nicht zu verspielen.
Verwirrspiel um den Gipfel Trumps mit Kim in Singapur 
US-Präsident Trump rechnet wieder mit Nordkorea-Gipfel am 12. Juni 
Trump über Korea-Gipfel: War was? 

Der G20-Gipfel in Hamburg im Juli beschäftigt weiterhin die Justiz. Derzeit laufen noch Hunderte Verfahren, mehrere Randalierer haben Haftstrafen bekommen. Knapp elf Monate nach den Krawallen beim G20-Gipfel in Hamburg sind 1619 Ermittlungsverfahren eröffnet worden. Das berichtet die "Rheinische Pos
G20-Krawalle: Mehr als 1600 Ermittlungsverfahren 
Bericht: Nach G20-Krawallen 1619 Ermittlungsverfahren 
2700 Radler demonstrieren bei Critical Mass für mehr Rechte 

Der G20-Gipfel in Hamburg im Juli beschäftigt weiterhin die Justiz. Derzeit laufen noch Hunderte Verfahren, mehrere Randalierer haben Haftstrafen bekommen. Knapp elf Monate nach den Krawallen beim G20-Gipfel in Hamburg sind 1619 Ermittlungsverfahren eröffnet worden. Das berichtet die "Rheinische Pos
G20-Krawalle in Hamburg: Mehr als 1600 Ermittlungsverfahren 
Bericht: Nach G20-Krawallen 1619 Ermittlungsverfahren 
Menschen mit geistiger Behinderung im Sportfieber 

US-Diplomaten machen sich Sorgen um den Westbalkan. Der Einfluss Russlands, aber auch Chinas und der Türkei wird größer. Zudem ist die Frage des Kosovo-Status noch nicht gelöst. Nun wurde ein Bericht mit Leitlinien für die US-Außenpolitik veröffentlicht.
Bewaffnet und aggressiv: Mann von Polizei angeschossen 
Käuflicher Sex – das Streitgespräch: Darf das RAV eine Frau auf den Strich schicken? 
Antonella Mei-Pochtler: Buona idea, signora! 

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hält einen Gipfel mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un am 12. Juni in Singapur weiterhin für möglich. «Wir haben sehr produktive Gespräche mit Nordkorea darüber, den Gipfel wieder zu terminieren», schrieb Trump auf Twitter. «Wenn es dazu kommt, wird er w
Verwirrspiel um den Gipfel Trumps mit Kim in Singapur 
Chancen auf Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni steigen weiter 
Gipfeltreffen: US-Vertreter zur Vorbereitung von Kim-Trump-Gipfel in Nordkorea 

Die Weltordnung von einst gilt nicht mehr

sueddeutsche
:Fri, 17:52:18
:4
Der Nordkorea-Gipfel erst abgesagt und nun doch wieder möglich, dazu das aufgekündigte Iran-Abkommen und der Handelsstreit mit der EU: In rasendem Tempo erschüttert der Präsident jene Weltordnung, die von den USA geprägt wurde.
Neuer Trainer: Bacsinszkys «Krieger der Sterne» war einst Schüler von Vater Igor 
America first? America alone! 

Südkoreas Präsident zeigt sich enttäuscht über das vorläufige Aus für den geplanten Gipfel zwischen dem US-Präsidenten und Nordkoreas Staatsoberhaupt. Bedauern und Mahnungen zur Diplomatie kamen aus Russland und Frankreich, Kanzlerin Merkel äußerte sich nicht.
Gipfeltreffen: US-Vertreter zur Vorbereitung von Kim-Trump-Gipfel in Nordkorea 
US-Präsident Trump rechnet wieder mit Nordkorea-Gipfel am 12. Juni 
Trump über Korea-Gipfel: War was? 

Folgt der Gipfel-Absage eine neuerliche Gipfel-Ankündigung? Nicht einmal 24 Stunden nach dem Nein von US-Präsident Trump zu einem Treffen mit Kim scheint dieses plötzlich doch wieder greifbar. Immerhin reden beide Seiten miteinander.
Conte verzichtet auf das Amt des Ministerpräsidenten – Italien drohen Neuwahlen - Neue Zürcher Zeitung 
Verwirrspiel um den Gipfel Trumps mit Kim in Singapur 
Nordkorea: US-Delegation führt neue Gespräche mit Nordkorea 

Die Gipfel-Absage aus dem Weißen Haus hat offenbar nicht nur Nordkorea verblüfft, sondern auch die eigenen Verbündeten. Die Regierung in Seoul will die Annäherung dennoch vorantreiben - solange Kim friedlich bleibt.
Verwirrspiel um den Gipfel Trumps mit Kim in Singapur 
Verwirrspiel um Nordkorea-Gipfel, Irland kippt Abtreibungsverbot, AfD-Demo in Berlin 
Chancen auf Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni steigen weiter 

Linke und Grüne im Landtag fordern weitere Aufklärung zum Einsatz sächsischer Polizisten beim G20-Gipfel 2017 in Hamburg. Bei einer Sondersitzung des Innenausschusses habe sich am Freitag nicht klären lassen, ob sächsische Polizisten - möglicherweise vermummt - bei der aufgelösten "Welcome to Hell"-
Ausstellung zeigt Modelle der Aufklärung 
Drei neue Linke ziehen für Bern ins Bundeshaus 
Bundestagsverwaltung: Ostdeutsche sind in Führungspositionen unterrepräsentiert 

Der historische Gipfel zwischen Nordkorea und den USA kommt vorerst nicht zustande. US-Präsident Donald Trump hat das für den 12. Juni geplante Treffen mit Nordkoreas Staatsoberhaupt Kim Jong-un abgesagt. Mögliche Gründe dafür nennt eine Zeitung aus Singapur.
Verwirrspiel um den Gipfel Trumps mit Kim in Singapur 
Verwirrspiel um Nordkorea-Gipfel, Irland kippt Abtreibungsverbot, AfD-Demo in Berlin 
US-Beamte treffen in Nordkorea für Gesprächsvorbereitungen ein - Kim bleibt skeptisch 

Die Münzen zum Nordkorea-Gipfel waren schon geprägt, nun wird «das Erbstück der politischen Geschichte» verscherbelt.
Trotz Absage an Kim: Trump schickt Team zur Gipfelvorbereitung nach Asien 
Trump: Gipfel mit Kim könnte nun doch am 12. Juni steigen 
Der Gipfel wird verschleudert 

Die Münzen zum Nordkorea-Gipfel waren schon geprägt, nun wird «das Erbstück der politischen Geschichte» verscherbelt.
Trotz Absage an Kim: Trump schickt Team zur Gipfelvorbereitung nach Asien 
Trump: Gipfel mit Kim könnte nun doch am 12. Juni steigen 
Der Gipfel wird verschleudert 

Das Treffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un hat US-Präsident Donald Trump abgesagt, die Gedenkmünze für den Gipfel verkauft der Andenkenladen im Weissen Haus trotzdem – und zwar zum Sonderpreis von 59 Dollar, herabgesetzt von 85 Dollar.Bild: EPA/EPADas Zierstück werde hergestellt, egal, ob der Gipfel stattfinde oder nicht, heisst
Haifleisch heiß begehrt - Der Jäger wird zum Gejagten 
Experte: Sanierungsfall Opel wird immer schwächer 
Riggisberg will das Berghaus doch kaufen 

20 MinutenDarum ist der Gipfel mit Kim Jong-un geplatzt20 MinutenDen Friedensnobelpreis hatte Trump nach Ansicht vieler Kommentatoren so gut wie in der Tasche. Warum der Gipfel mit Kim jetzt geplatzt ist. ein aus i. Zum Thema. Trump droht Nordkorea: «Unser Militär ist bereit, sollte es notwendig sein» · «Es gab
Chancen auf Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni steigen weiter 
Gipfeltreffen: US-Vertreter zur Vorbereitung von Kim-Trump-Gipfel in Nordkorea 
Nordkoreas Machthaber weiter zu Gipfel mit Trump bereit 

NEW YORK (awp international) - Die jüngsten Querschüsse von US-Präsident Donald Trump haben die Wall Street am Donnerstag nicht nachhaltig belastet. Der Dow Jones Industrial konnte seine frühen Verluste von mehr als 1 Prozent im Handelsverlauf sichtbar eindämmen und stand zum Börsenschluss nur noch 0,30 Prozent im Minus bei 24
Verwirrspiel um den Gipfel Trumps mit Kim in Singapur 
Verwirrspiel um Nordkorea-Gipfel, Irland kippt Abtreibungsverbot, AfD-Demo in Berlin 
Gipfeltreffen: US-Vertreter zur Vorbereitung von Kim-Trump-Gipfel in Nordkorea 

ZEIT ONLINETrump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit AtomwaffenZEIT ONLINEWashington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat das für den 12. Juni geplante Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un abgesagt. Das schrieb Trump in einem Brief an Kim, den das Weiße Haus am Donnerstag veröffentlichte. Zwei Stunden ...Besser kein Gipfel als
Trump sagt Koreagipfel ab und lässt sich feiern 
Verwirrspiel um den Gipfel Trumps mit Kim in Singapur 
Verwirrspiel um Nordkorea-Gipfel, Irland kippt Abtreibungsverbot, AfD-Demo in Berlin 

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)Enttäuschung über Trumps AbsageSchweizer Radio und Fernsehen (SRF)Die Reaktionen auf das von Donald Trump abgesagte Treffen mit Kim Jong-un bleiben nicht aus: Südkoreas Präsident Moon Jae-in, der sich sehr für den Gipfel eingesetzt hatte, äusserte sich enttäuscht. Nach einer Dringlichkeitssitzung mit Ministern und ...Besser kein Gipfel als
Die letzte grosse Party – nach dem Cup-Sieg wird sich der FCZ verändern - Neue Zürcher Zeitung 
Michael Frey und YB: Wahrheiten einer Trennungsgeschichte - Neue Zürcher Zeitung 
Alte Beizen machen dicht, neue gehen seltener auf - Berner Zeitung 

Löw denkt von Gipfel zu Gipfel

sueddeutsche
:Thu, 18:48:39
:6
Wagner? Özil? Gündogan? Die paar Schwierigkeiten, die es vor dem Start ins WM-Trainingslager gab, erklärt Joachim Löw für erledigt. Der Bundestrainer hat sich angewöhnt, klare Ansagen zu machen.
Verwirrspiel um den Gipfel Trumps mit Kim in Singapur 
Verwirrspiel um Nordkorea-Gipfel, Irland kippt Abtreibungsverbot, AfD-Demo in Berlin 
Chancen auf Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni steigen weiter 

Basler ZeitungJetzt äussert sich Trump über die Gipfel-AbsageBasler Zeitung«Die Welt, und Nordkorea im Besonderen, haben eine grosse Gelegenheit für andauernden Frieden und grossen Fortschritt und Wohlstand verpasst. Diese entgangene Chance ist ein wirklich trauriger Moment in der Geschichte.» «Treffen nicht angebracht».Jetzt stehen die Zeichen wieder auf KonfrontationSchweizer Radio und Fernsehen
Verwirrspiel um den Gipfel Trumps mit Kim in Singapur 
Chancen auf Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni steigen weiter 
Gipfeltreffen: US-Vertreter zur Vorbereitung von Kim-Trump-Gipfel in Nordkorea 

BLICK.CHTrump lässt Gipfel mit Kim Jong Un platzenBLICK.CHDas für den 12. Juni geplante Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Kim Jong Un findet offenbar nicht statt. Das Weisse Haus bestätigte am Donnerstag die Absage. Trump schrieb in einem auf Twitter veröffentlichten Brief an den ...Trump lässt den Korea-Gipfel platzenNeue Zürcher ZeitungDonald
Trump sagt Koreagipfel ab und lässt sich feiern 
Chancen auf Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni steigen weiter 
Gipfeltreffen: US-Vertreter zur Vorbereitung von Kim-Trump-Gipfel in Nordkorea 

Neue Zürcher ZeitungTrump lässt den Korea-Gipfel platzenNeue Zürcher ZeitungDas Gipfeltreffen in Singapur zwischen dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump und dem koreanischen Staatschef Kim Jong Un findet vorerst nicht statt. Das Weisse Haus veröffentlichte am Donnerstag einen Brief, der den nordkoreanischen Stellen ...+++ Nordkorea-Konflikt im News-Ticker +++: Trump sagt Treffen mit Nordkoreas
Cassis begrüsst die guten Beziehungen zwischen Bern und Tel-Aviv - Neue Zürcher Zeitung 
Die letzte grosse Party – nach dem Cup-Sieg wird sich der FCZ verändern - Neue Zürcher Zeitung 
Trump sagt Koreagipfel ab und lässt sich feiern 

DIE WELTTrump sagt Gipfel mit Kim ab20 MinutenUS-Präsident Donald Trump hat den für 12. Juni geplanten Gipfel mit Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un abgesagt. Trump schrieb in einem am Donnerstag veröffentlichten Brief an Kim, ein solches Treffen sei gegenwärtig nicht angemessen. Donald Trumps ...Dax kippt - Trump sagt Gipfel mit Kim
Trump sagt Koreagipfel ab und lässt sich feiern 
Chancen auf Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni steigen weiter 
Gipfeltreffen: US-Vertreter zur Vorbereitung von Kim-Trump-Gipfel in Nordkorea 

Nun also doch nicht: Der historische Gipfel Nordkorea-USA ist geplatzt. Der US-Präsident zieht den Stecker, und er gibt seinem Gegenüber in Pjöngjang die ganze Schuld.
Trump sagt Koreagipfel ab und lässt sich feiern 
Chancen auf Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni steigen weiter 
US-Beamte treffen in Nordkorea für Gesprächsvorbereitungen ein - Kim bleibt skeptisch 

Trump sagt Gipfel mit Nordkoreas Kim ab

aargauerzeitung_ausland
:Thu, 13:53:38
:7
US-Präsident Donald Trump hat den für 12. Juni geplanten Gipfel mit Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un abgesagt. Trump schrieb in einem am Donnerstag veröffentlichten Brief an Kim, ein solches Treffen sei gegenwärtig nicht angemessen.
Trump sagt Koreagipfel ab und lässt sich feiern 
Chancen auf Gipfel von Kim und Trump am 12. Juni steigen weiter 
Gipfeltreffen: US-Vertreter zur Vorbereitung von Kim-Trump-Gipfel in Nordkorea 

Create Account



Log In Your Account