Berner Stadtrat lehnt Initiative für neues Wahlverfahren ab

By bernerzeitung.ch
2018.05.17. 19:36
13
(Vote: 0)

Der Berner Stadtrat hat die parlamentarische Initiative zur neuen Sitzverteilung der Parteien bei den Stadtberner Wahlen abgelehnt.



bernerzeitung.ch - Berner Stadtrat lehnt Initiative für neues Wahlverfahren ab
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Bruno Niedermann (SVP) und Jorim Schäfer (GLP) kandidieren für den freiwerdenden Sitz im Stadtrat. Am Podium der Interpartei versuchten sie, unentschlossene Wähler für sich zu gewinnen.
Das Provisorium soll weg: Stadtrat beantragt 310'000 Franken für eine neue Passerelle 
Evangelisch Bischofszell: Zwei Frauen treten an 
Löhningen findet keinen Kandidaten für vakantes Schulpräsidium 

Der Laufenburger Stadtrat beantragt an der Gemeindeversammlung einen Kredit für den Ersatz des Übergangs. Bei Zustimmung soll der Neubau möglichst rasch realisiert werden.
Podium mit beiden Kandidaten für den Stadtrat Bischofszell 
Schreckmoment in Lenzburg: Altes Hallwilersee-Schiff hängt an Passerelle fest 
Schreckmoment bei Abtransport: Hallwilersee-Schiff hängt an Passerelle fest 

Der Verein Graubünden Wald lehnt die Volksinitiative zur Abschaffung der Sonderjagd ab. Die Vereinsmitglieder haben diesen Entscheid an der Generalversammlung vom Freitag im Schloss Tarasp einstimmig entschieden.
Bündner China-Offensive am Start 
Durch den wilden Wald bis zur Wandfluh 
Bauernverband gegen Pestizid-Initiative 

Bauernverband gegen Pestizid-Initiative

bauernzeitung
:Fri, 12:52:12
:8
Der Schweizer Bauernverband (SBV) lehnt die heute eingereichte Initiative «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide» ab. Sie würde Lebensmittel verteuern und die Wahlfreiheit der Konsumenten beschneiden, teilt der SBV mit.
Volksinitiative gegen synthetische Pestizide eingereicht - BLICK.CH 
Volksinitiative gegen synthetische Pestizide eingereicht - St. Galler Tagblatt 
Landwirtschaft: Volksinitiative für Pestizid-Verbot 

swissinfo.chSchweizer stimmen über Totalverbot synthetischer Pestizide abswissinfo.chMehr als 2000 Menschen gingen am 19. Mai 2018 auf die Strasse, um für eine ökologischere und sozialere Landwirtschaft zu demonstrieren. (Public Eye). Am Freitag wurde bei der Bundeskanzlei eine Volksinitiative eingereicht, die synthetische Pestizide in ...SBV lehnt Initiative abschweizerbauer.chAlle 3 Artikel »
Weinfelden TG: Lieferwagen fängt Feuer - 57-Jähriger verletzt - swissinfo.ch 
Volksinitiative gegen synthetische Pestizide eingereicht - Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) 
Irland stimmt über die Abtreibung ab 

«Man sieht immer wieder etwas Neues»

bernerzeitung.ch
:Fri, 04:00:00
:6
Klöppeln hat im Berner Oberland eine lange Tradition. Den Verein Lauterbrunner Spitzenklöpplerinnen gibt es jedoch erst seit rund zehn Jahren. Dieses Wochenende veranstalten sie eine nationale Tagung mit rund 800 Besuchern.
Experte: Sanierungsfall Opel wird immer schwächer 
Dax erholt sich etwas von jüngstem Kursrutsch 
Aktien Frankfurt Schluss: Dax erholt sich etwas von jüngstem Kursrutsch 

Ein SPD-Stadtrat aus Hessen leistet sich auf Facebook eine schwere rassistische Entgleisung: Er bezeichnet Mesut Özil und Ilkay Gündogan als "Ziegenficker". Nun entschuldigt sich der Kommunalpolitiker. Die CDU fordert dennoch seinen Rücktritt.
Podium mit beiden Kandidaten für den Stadtrat Bischofszell 
Das Provisorium soll weg: Stadtrat beantragt 310'000 Franken für eine neue Passerelle 
Schwulenfeindlicher Übergriff: Pflastersteine auf Männer in Berlin geworfen 

«Berner Woche»: Meister, Pioniere, Querschläger

derbund_kultur
:Thu, 05:08:00
:2
Der Saxophonist Rich Perry, die Querschläger von Shellac und die Berner Klangtüftlerin Jessiquoi: Das ist die aktuelle «Berner Woche».
«Ich verlor kurz die Orientierung» – YB-Meistercoach Hütter über Emotionen und einen Bayern-Brief 
Anlegen - Wikifolio der Woche: «Lieblingswerte» 
Italien: Bizarre Pioniere 

Urner Landrat lehnt eine Notstrasse nach Bristen ab

srf_zentralschweiz
:Wed, 15:35:27
:4
Das Parlament lehnt es ab, das Projekt weiter zu verfolgen. Trotzdem dürfte die Bristenstrasse wieder zu reden geben.
Bleibt Siegermuni „Urner“ im Aargau? 
Urner Regierung genehmigt Nutzungsplanung von Andermatt nur teilweise - htr.ch 
Urner Regierung pfeift Gemeinde bei der Raumplanung zurück 

Berner Regierung reicht Strafanzeige ein

bernerzeitung
:Wed, 14:30:00
:6
Gemäss der Berner Regierung wurden «falsche Informationen» über ihre Gespräche mit den Berner Ständeräten an die Medien weitergegeben. Um dies herauszufinden, hat der Regierungsrat Strafanzeige eingereicht.
Olympia-Dossier: Berner Regierungsrat reicht Strafanzeige ein 
Der Grosse Rat müsste die Immunität aufheben 
Kein Ferienresort im Inforama Seeland - Berner Regierung winkt ab - bluewin.ch 

Strafanzeige der Berner Regierung

derbund_nachrichten
:Wed, 14:26:00
:6
Die Berner Regierung will wissen, wie «falsche Informationen» über seine Unterredung mit den beiden Berner Ständeräten über Olympia an die Medien gelingt sind.
Olympia-Dossier: Berner Regierungsrat reicht Strafanzeige ein 
Der Grosse Rat müsste die Immunität aufheben 
Kein Ferienresort im Inforama Seeland - Berner Regierung winkt ab - bluewin.ch 

Die Polizei soll in ihren Meldungen die Nationalitäten von Tätern und Opfern nennen. Dies verlangt eine Initiative der SVP des Kantons Zürich, die am Mittwoch eingereicht worden ist - sieben Wochen vor Ablauf der Sammelfrist.
Alicia Silverstone: Sie hat die Scheidungspapiere eingereicht 
Volksinitiative gegen synthetische Pestizide eingereicht 
Landwirtschaft: Volksinitiative für Pestizid-Verbot 

Create Account



Log In Your Account