Bei Atomdeal: Trump verspricht Kim «sehr starke Sicherheiten»

By 20min-ausland
2018.05.17. 19:39
18
(Vote: 0)

Nordkoreas Machthaber soll Sicherheiten bekommen, wenn er denn den Atomdeal unterzeichnet. So verkündet es der US-Präsident beim Treffen mit Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg.



20min-ausland - Bei Atomdeal: Trump verspricht Kim «sehr starke Sicherheiten»
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Krone.atTrump zuversichtlich: Doch Gipfel mit Kim im Juni?Krone.atOffenbar sind die Chancen auf ein baldiges Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un wieder gestiegen. Trump erklärte am Freitagabend via Twitter, es habe sehr produktive Gespräche mit Nordkorea ...Trump: «Wir führen produktive Gespräche mit Nordkorea»Berner ZeitungVor den Kopf gestossenDer
Trotz Absage an Kim: Trump schickt Team zur Gipfelvorbereitung nach Asien 
Team von Donald Trump reist zur Vorbereitung von Nordkorea-Gipfel nach Singapur 
Historische Annäherung: Heimlich geplant: Kim und Moon überraschen die Welt mit einem zweiten Treffen 

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hält einen Gipfel mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un am 12. Juni in Singapur weiterhin für möglich. «Wir haben sehr produktive Gespräche mit Nordkorea darüber, den Gipfel wieder zu terminieren», schrieb Trump auf Twitter. «Wenn es dazu kommt, wird er w
Trotz Absage an Kim: Trump schickt Team zur Gipfelvorbereitung nach Asien 
Team von Donald Trump reist zur Vorbereitung von Nordkorea-Gipfel nach Singapur 
Historische Annäherung: Heimlich geplant: Kim und Moon überraschen die Welt mit einem zweiten Treffen 

Einen Tag nach seiner Absage des für den 12. Juni geplanten Gipfels mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hält US-Präsident Donald Trump ein Treffen doch an diesem Datum wieder für möglich. Nordkorea sei sehr an dem Treffen interessiert. "Wir würden es gerne machen. Wir werden sehen, was passiert. Es könnte
Trotz Absage an Kim: Trump schickt Team zur Gipfelvorbereitung nach Asien 
Team von Donald Trump reist zur Vorbereitung von Nordkorea-Gipfel nach Singapur 
Historische Annäherung: Heimlich geplant: Kim und Moon überraschen die Welt mit einem zweiten Treffen 

Im Handelskonflikt muss Europa die Realitäten klar benennen: Für Trump stehen genauso viele Geschäfte auf dem Spiel wie für die Europäer in den USA.
Bestände des Wagner-Nationalarchivs werden digitalisiert 
Musik: Wagner-Dokumente werden digitalisiert 
Auslandschweizer – Schweizer im Ausland 

Trump: Gipfel mit Kim könnte doch am 12. Juni stattfinden

suedostschweiz_ausland
:Fri, 14:30:47
:7
Nach der Absage des Gipfeltreffens mit Machthaber Kim Jong Un durch US-Präsident Donald Trump hat Nordkorea die Tür zu einem Dialog offen gehalten. Das Statement gefiel Trump so sehr, dass er sich doch ein Treffen am ursprünglich geplanten Datum vorstellen kann.
Trotz Absage an Kim: Trump schickt Team zur Gipfelvorbereitung nach Asien 
Team von Donald Trump reist zur Vorbereitung von Nordkorea-Gipfel nach Singapur 
Historische Annäherung: Heimlich geplant: Kim und Moon überraschen die Welt mit einem zweiten Treffen 

Einen Tag nach seiner Absage des für den 12. Juni geplanten Gipfels mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hält US-Präsident Donald Trump ein Treffen doch an diesem Datum wieder für möglich. Nordkorea sei sehr an dem ...
Trotz Absage an Kim: Trump schickt Team zur Gipfelvorbereitung nach Asien 
Team von Donald Trump reist zur Vorbereitung von Nordkorea-Gipfel nach Singapur 
Historische Annäherung: Heimlich geplant: Kim und Moon überraschen die Welt mit einem zweiten Treffen 

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat den für den 12. Juni mit Hochspannung erwarteten Gipfel mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un abgesagt. Das schrieb Trump in einem Brief an Kim, den das Weiße Haus am Donnerstag veröffentlichte. Trump schrieb, er habe sich sehr auf das Treffen gefreut
Trump-Team reist zur Gipfelvorbereitung nach Singapur 
Trotz Absage an Kim: Trump schickt Team zur Gipfelvorbereitung nach Asien 
Team von Donald Trump reist zur Vorbereitung von Nordkorea-Gipfel nach Singapur 

Corvi: Starke WM als NHL-Türöffner?

suedostschweiz
:Thu, 10:21:24
:6
Ebnet die starke Eishockey-WM Enzo Corvi den Weg in die NHL? Die Chancen dafür sind zumindest stark angestiegen.
Cédric Brunner: Der Türöffner hofft auf die Schlussgala 
Tolle Aktion des Jena-Profis - Hier spendet Starke seine Stammzellen 

Bei der Deutschen Telekom stehen die Zeichen auf Wachstum. Das soll auch so bleiben, wie der Vorstand nun verspricht. Vor allem das Tempo soll aufrecht erhalten werden. Eine Neuerung wird es bei der Dividende geben.
Motorradfahrer rast mit Tempo 160 an Polizeiwagen vorbei 
Mehr Tempo 30, der Ruhe zuliebe 
Kapitalmarkttag: Die Telekom buhlt um die Gunst der Anleger 

Den Sieg im Landespokal gegen Gera (5:0) verpasste FCC-Kicker Manfred Starke (27). Dafür hatte er gestern seinen großen Auftritt! Foto: BILD Halle Uwe Koehn
Albasini mit Bonussekunden zum Gesamtsieg 
Forum Konkrete Kunst wechselt von Erfurt nach Jena 
Corvi: Starke WM als NHL-Türöffner? 

Create Account



Log In Your Account