Alitalia halbiert Verluste im ersten Quartal

By finanzen
2018.05.17. 14:18
17
(Vote: 0)

Rom (awp/sda/apa) - Die italienische Airline Alitalia hat ihre Verluste verringert. Im ersten Quartal 2018 halbierte die krisengeschüttelte Fluggesellschaft gegenüber dem Vergleichsquartal 2017 ihre Verluste von 228 auf 117 Millionen Euro, sagten die Sonderverwalter.

Sie bestätigten damit am Donnerstag vor dem Parlament in Rom Medienangaben der...



finanzen - Alitalia halbiert Verluste im ersten Quartal
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Höhere Preise für Smartphones und mehr Handyabokunden: Salt hat im ersten Quartal 2018 die Umsatzrückgänge der Vorquartale gestoppt. Mit Problemen zu kämpfen hatte der Mobilfunkanbieter allerdings bei den Geschäftskunden und beim neuen Glasfaserangebot.
Real trumpft gegen Liverpool auf und erzielt das 2:1 
DGAP-Adhoc: Schulte-Schlagbaum AG: Leichte Erhöhung der Konzernumsatzerlöse in 2017 auf 47,2 Mio. EUR; Jahresüberschuss mit 928 TEUR nahezu auf Vorjahresniveau (947 TEUR) 
Wintertemperaturen: Weniger März-Umsatz im Bauhauptgewerbe 

Höhere Preise für Smartphones und mehr Handyabokunden: Salt hat im ersten Quartal 2018 die Umsatzrückgänge der Vorquartale gestoppt. Mit Problemen zu kämpfen hatte der Mobilfunkanbieter allerdings bei den Geschäftskunden und beim neuen Glasfaserangebot.
Salt erzielt im ersten Quartal Umsatz auf Vorjahresniveau 
Salt: chiffre d'affaires stable au premier trimestre, rentabilité en hausse 
Mehr Verkehrstote, weniger Unfälle im ersten Quartal 

In Sachsen-Anhalt sind in den ersten drei Monaten dieses Jahres mehr Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen als im Vorjahreszeitraum. Insgesamt starben 34 Menschen und damit 10 mehr als noch im ersten Quartal 2017, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Halle mitteilte. Es seien 16 5
Kanton Schwyz: Fünf Unfälle innert weniger Stunden 
Wintertemperaturen: Weniger März-Umsatz im Bauhauptgewerbe 
Starker Start für Tourismus-Branche 

Die Joh. Friedrich Behrens AG, einer der europaweit führenden Hersteller von Druckluftnaglern und Befestigungsmitteln, meldet für das erste Quartal 2018 eine Fortsetzung des Wachstumskurses. Auf Konzernebene stiegen die Umsatzerlöse um 2,4 Mio.
Wintertemperaturen: Weniger März-Umsatz im Bauhauptgewerbe 
Starker Start für Tourismus-Branche 
Salt erzielt im ersten Quartal Umsatz auf Vorjahresniveau 

Zinssitzung: Wachstumsabschwächung bereitet EZB Sorgen

handelsblatt_finanze
:Thu, 12:13:02
:11
Im ersten Quartal 2018 verlangsamte sich das BIP-Wachstum in der Eurozone deutlich. Die Verlangsamung des Wachstums scheine länder- und sektorenübergreifend zu sein.

Create Account



Log In Your Account